Industrielook (industrial)

45 Produkte

    Friseureinrichtung im Industrielook von SALONDESIGN 24

    Ihr Friseursalon soll ins Auge fallen und Ihre Kunden mit einem markanten Design schon beim Reingehen begeistern? Dann ist ein Industrielook vielleicht genau das Richtige für Ihren neuen Salon. Der Trend zum Industrielook ist inzwischen überall angekommen und gilt als Inbegriff für schick, angesagt und modern. Der Charme ist unverkennbar und trifft zielgruppenübergreifend auf Gefallen. Erfahren Sie hier mehr oder stöbern Sie durch unser Sortiment im Industrial-Style, um herauszufinden, ob der Stil auch zu Ihnen passt.

    45 Produkte

    Welche Merkmale zeichnet eine Friseureinrichtung im Industrielook aus?

    Egal ob Zuhause, in Bars oder beim Friseur: Der Industrielook begeistert! Charakteristisch ist der unfertige Stil, der sich zum neuen Schick etabliert hat. Das Ambiente ist dabei aber weniger elegant, sondern absolut urban. Wenn Sie gerne Statements setzen, auf schwarzes Metall stehen und mit dem Trend gehen möchten, dann ist ein Industrielook für ihren Friseursalon genau das Richtige! Schwarz, rostbraun, Beton, Ziegelsteine und Holz sind die Protagonisten. Die Elemente werden in Möbel, Lampen, Accessoires sowie an Wänden und Böden eingesetzt, um diesen Style optimal umzusetzen. Merkmale bzw. typische Dinge, die eine Industrial-Einrichtung ausmachen:
    • In erster Linie schwarze Metallelemente. Und dabei ist es völlig egal, ob es an Möbeln, Lampen oder Wanddekoration verbaut wird.
    • Den Kontrast zum schwarzen Metall bildet Holz, gerne auch Altholz. Das Zusammenspiel der beiden Materialien findet vor allem bei Möbeln oder Lampen statt.
    • Betonoptik an Böden oder Wänden oder Backsteine in rot oder weiß angestrichen an den Wänden verstärken den Industrial Style.
    • Offengelegte Rohre oder Leitungen sowie nackte Glühbirnen sind ebenfalls schick und passen perfekt ins Design.
    • Um dem teilweise kühler wirkenden Style ein wenig Wärme und Farbe zu verleihen, sind Zimmerpflanzen ein schöner Hingucker.

    Welche Gegenstände gehören zur Friseureinrichtung im Industrielook?

    Wenn Sie Ihren Friseursalon im Industrial Style einrichten möchten, haben Sie einen großen Spielraum. Streichen Sie die Wände schwarz und kontern Sie mit einem rustikalen Holzboden. Oder halten Sie alles in Weiß und setzen Sie mit Glastüren und Spiegel mit schwarzer Fassung die gewollten Industrial-Akzente. Bei der Friseureinrichtung können Sie folgende Möbel für einen Industrielook verwenden:
    • Friseurstühle mit Metallkufen und bequemen schwarzen Polstern. Die Sitzfläche kann sowohl geradlinig als auch gewölbt sein
    • Das Wartesofa oder die Sessel im Wartebereich folgen dem Stil des Frisierstuhls. Hier können Sie mit farbigen Polstern, z. B. in Grau oder Rostbraun einen zusätzlichen Kontrast zum schwarzen Gestell schaffen
    • Schwarze Sessel am Waschplatz passen perfekt zu einem Industrial Friseur Style. Zusätzlich können Sie diesen Bereich mit Metallregalen optisch trennen. Das unterstreicht den Style noch intensiver. Stellen Sie Zimmerpflanzen und zusätzliche Lichtquellen ins Regal, damit der Bereich insgesamt nicht zu dunkeln wirkt
    • Für die Rezeption, Garderobe und Bedienplätze beim Friseur wählen Sie z. B. Möbel, die aus einem Zusammenspiel von Holz bzw. Altholz und Metall gefertigt sind. Diese fügen sich harmonisch ins Gesamtkonzept

    Möbel im industrial Style für Ihren Friseursalon

    Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben, Ihren neuen Friseur im Industrial-Look zu gestalten, finden Sie bei SALONDESIGN 24 alles, was Sie brauchen. Vom Friseurstuhl bis zum Rückwärtswaschbecken, von der Theke bis zum Spiegel. In unseren Showrooms in Schweinfurt und Berlin sowie in unserem kostenlosen Katalog können Sie sich zusätzliche Ideen holen. Falls Sie Fragen zur Umsetzung oder Einrichtung haben, unterstützen wir Sie natürlich liebend gern. Kontaktieren Sie uns einfach!
    Zuletzt Angesehen